1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Issum: Person bei Autounfall lebensgefährlich verletzt

Gelderner Straße gesperrt : Schwerer Unfall in Issum – eine Person in Lebensgefahr

Mindestens fünf Personen wurden verletzt, eine davon schwebt in Lebensgefahr. Der Unfall ereignete sich auf der Kreuzung zwischen Gelderner und Kevelaerer Straße.

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Issum wurden mehrere Personen schwer verletzt, eine Person schwebt in Lebensgefahr. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall am Montag um 14.30 Uhr auf der Kreuzung zwischen Geldener und Kevelaerer Straße.

Ein Pkw war auf der Geldener Straße in Richtung Issum unterwegs und kollidierte mit dem anderen Pkw auf der Kreuzung. Ein Auto war nach Polizeiangaben mit mindestens drei Personen besetzt, wovon alle schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht wurden sind.

 Eine Person wurde lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
Eine Person wurde lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Foto: ja/Arnulf Stoffel (ast)

Eine der Insassen schwebt in Lebensgefahr und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik transportiert. Im anderen Auto seien mindestens zwei Personen gewesen, eine Person davon wurde auch in ein Krankenhaus gebracht. Die Gelderner Straße war zwischen Brauerei-Diebels und Kevelaerer Straße gesperrt.

(sed)