1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Radfahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit Kinderwagen

Polizei sucht Zeugen : Radfahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit Kinderwagen

Ein Radfahrer hat am Mittwoch einen Kinderwagen gerammt. Das fünf Monate alte Kind ist aus dem Wagen gefallen und wurde in einem Krakenhaus untersucht. Der Radfahrer entfernte sich vom Unfallort.

Am Mittwochmorgen gegen 10.50 Uhr hat ein Radfahrer auf dem Feldweg naher der Scheider Mühle einen Kinderwagen gerammt. Der Kinderwagen, in dem ein fünf Monate altes Kind lag, rollte eine kleine Böschung herunter und kippte um. Wie die Polizei mitteilte, fiel der Säugling daraufhin aus dem Wagen. Er wurde zur vorsorglichen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Nach ersten Erkenntnissen kam es zum Zusammenstoß, weil der Radfahrer durch eine Lücke zwischen der 31-jährigen Mutter des Kindes und dem Kinderwagen hindurch fuhr und diesen dabei berührte. Der Mann, der auf einem dunklen Fahrrad unterwegs war, entfernte sich unerkannt und ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Die Polizei bittet daher Zeugen, sich unter der Rufnummer 0202 2840 zu melden.

(red)