Autounfall in Vanikum

Auto landet auf dem Dach: Zwei Leichtverletzte bei skurrilem Unfall

Dass bei einem führenden Feuerwehrmann ein auf dem Dach liegendes Auto im Vorgarten landet, hat es so bisher noch nicht gegeben. Wie es zu dem Schreck in später Abendstunde gekommen ist, vermochte Nobert Koch gestern noch nicht zu sagen: „Die Polizei ermittelt noch.“ Nach deren Erkenntnissen war am Dienstag gegen 22.43 Uhr eine 22-jährige Kölnerin mit ihrem VW Polo auf der Hauptstraße Richtung Rommerskirchen unterwegs, als sie in einer Linkskurve aus zunächst unbekanntem Grund die Kontrolle verlor, so dass der Wagen mit den Reifen gegen eine Bordsteinkante prallte.

Der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach in Kochs Vorgarten liegen. Beide Fahrzeuginsassen konnten sich selbst aus dem Auto befreien und wurden leicht verletzt in Krankenhäuser gebracht. Da die Fahrerin Alkohol konsumiert hatte, wurde ihr Führerschein sichergestellt.

(SM)
Mehr von RP ONLINE