1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Geschwister an Violine und Flügel in der Stadthalle

Kultur in Rheinberg : Geschwister an Violine und Flügel in der Stadthalle

Nach dem erfolgreichen Start in die neue Konzertsaison mit einem Harfenkonzert kündigt die Musikalische Gesellschaft ihr nächstes Konzert am Sonntag, 10. Oktober, 19 Uhr, an. Es spielt das Duo Kirill Troussov (Violine) und Alexandra Troussova (Flügel).

Der Verein spricht von einem „Juwel der Violinenvirtuosität“. Kirill Troussov wird mit seiner Schwester Alexandra (am Flügel) unter anderem eine dreisätzige Sonate von Ludwig van Beethoven darbieten, die auch schon einmal als „einzige Tortur für das Instrument“ bezeichnet wurde. Eine Sonate in A-Dur von César Franck komplettiert das anspruchsvolle, aber auch sehr ansprechende Programm. Die Musikalische Gesellschaft freut sich auf das Konzert, das nach der „3G-Regel“ durchgeführt wird. Erwerb der Karten im Vorverkauf (Radio Komossa, www.musikalische-gesellschaft.de) wird empfohlen. Die Stadt Rheinberg die Vorgaben noch einmal verschärft. Die Sitzplätze werden mit Abstand nach dem Schachbrettmuster vergeben. Die Garderobe ist geöffnet.

(up)