Alpen "Kommunal-Soli": Alpen soll eine Million zahlen

Alpen · Das dürfte die Stimmung beim heutigen Rathaussturm in Alpen ein wenig trüben. Trotz der heftigen Proteste gegen den umstrittenen "Kommunal-Soli" erhielten die 59 Geber-Kommunen von den Bezirksregierungen gestern die entsprechenden Bescheide.

Genau 1 042 731,38 Euro soll demnach Alpen in diesem Jahr beisteuern. Das letzte Wort ist aber noch nicht gesprochen: Der Alpener Rat hatte im Oktober bei drei Enthaltungen der Grünen-Fraktion beschlossen, sich der Sammelklage zahlreicher Kommunen gegen den "Kommunal-Soli" anzuschließen.

(möw)