1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Wegen Corona: Basketball-Saison für TG Neuss Junior Tigers ist vorbei.

Basketball : Corona: Saison für Junior Tigers der TG Neuss ist vorbei

Weil die Pandemie eine Wiederaufnahme des bundesweiten Spielbetriebes in der Nachwuchs-Bundesliga weiterhin nicht zulässt, zieht der Liga-Ausschuss einen Schlussstrich.

Der Liga-Ausschuss der Weiblichen Nachwuchs Basketball Bundesliga (WNBL) hat als Reaktion auf die weiterhin hohen Corona-Inzidenzwerte in weiten Teilen Deutschlands Fakten geschaffen und die seit dem 2. November unterbrochene Saison 2020/2021 beendet. Das heißt konkret: Es wird kein Deutscher Meister ausgespielt. Alle aktuellen WNBL-Teams erhalten das Startrecht für die Spielzeit 2021/2022, sofern sie das wünschen.

Das Aus trifft die TG Neuss Junior Tigers nicht unvorbereitet. „Leider keine große Überraschung“, stellt Basketball-Abteilungsleiterin Angela Krings fest. Da klar ist, dass das Gründungsmitglied der 2009 aufgelegten Eliteklasse an Bord bleibt, sind die wichtigsten Personalentscheidungen bereits getroffen: Trainer Dragan Ciric, der, unterstützt von Rufin Kenfall (bis zu seinem freiwilligen Ausstieg Ende Januar 2018 selber Chefcoach der Junior Tigers), sein Team während des Lockdowns in einer wöchentlichen Zoom-Veranstaltung mit Praxis-Einheiten und Hausaufgaben versorgte, hat zugesagt und zudem gerade die Prüfung zur B-Lizenz bestanden. Aus seinem aktuellen Kader bleiben sieben Spielerinnen, darunter Celine Glock, die in dieser Saison auch schon bei den Neusser Frauen in der 2. Bundesliga Nord zum Einsatz gekommen ist. Die 16-Jährige ist in der Corona-Krise schon zum zweiten Mal von einem Abbruch des Spielbetriebes betroffen – andere Teamkolleginnen hat es freilich noch härter erwischt: Nach zwei Jahren in Deutschlands höchster Spielklasse scheiden Lena Eicker und Lydia Sy aus Altersgründen aus, ohne eine Saison beendet zu haben. Larissa Kuhlmann und Luisa Lukas durften in ihren drei Jahren bei den Tigers immerhin eine Runde komplettieren. Beide zählen ebenfalls zum Kader der Zweitliga-Truppe von Coach John F. Bruhnke.