1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Jüchen: Gierath hat nach Rücktritt ein neues Königspaar

Jüchen : Gierath hat nach Rücktritt ein neues Königspaar

Die Ereignisse überschlugen sich beim Bürgerschützenverein Gierath-Gubberath: Erst gab König Uli Hüvel vom Jägerzug Waldhorn seine Schützenkette zurück, dann stand der BSV auf einmal ohne Königspaar da.

Jetzt steht fest: Die Schützen brauchen nicht ohne Regenten ihr Schützenfest im August zu feiern. Oliver Höfels (30) aus dem selbem Zug ist in die Bresche gesprungen und wird die Schützen zusammen mit Sarina Zimmermann (22), Tochter des letztjährigen Königs Olaf Zimmermann, repräsentieren. "Mir ist ein Stein vom Herzen gefallen", erklärt BSV-Präsident Karlheinz Engels.

Eigentlich war alles festgezurrt: Uli und Ilona Hüvel waren 2012 gekrönt worden. "Doch nun kam Uli Hüvel zu mir und erklärte, dass er aus persönlichen Gründen sein Amt als Schützenkönig niederlegt", erzählt Engels. Nicht nur das: Zudem trat Hüvel als BSV-Vizepräsident zurück. Doch das Königsamt galt es vorrangig zu besetzen. Engels führte viele Gespräche, berief kurzfristig eine Vorstandssitzung ein. Die Lösung aber wurde im Jägerzug gefunden. "Es ist gut, dass der neue König aus demselben Zug kommt. Schließlich sind viele Hofdamen die Kinder von Zugmitgliedern", freut sich Schützenpräsident Engels. Oliver Höfels und Sarina Zimmermann sollen im Rahmen der Frühkirmes am 27. April gekrönt werden. Bis zum April soll laut Engels zudem die Nachfolge fürs Vizepräsidentenamt geklärt werden.

(cso-)