Fußball : Fußball: SCK gegen RWO

Erst am vergangenen Sonntag hatten die B-Junioren des SC Kapellen mit einem 3:3 beim 1. FC Union Solingen den Titel in der Fußball-Niederrheinliga, Gruppe A, unter Dach und Fach gebracht. Doch allzu viel Zeit, den in der Vereinsgeschichte bislang einmaligen Erfolg zu feiern, bleibt der Truppe von Trainer Fabian Nellen nicht, denn nun stehen die Relegationsspiele zur U17-Bundesliga auf dem Programm.

Und nach den U16-Mannschaften von Borussia Mönchengladbach und Fortuna Düsseldorf, denen der SCK in der Liga das Nachsehen gegeben hatte, geht es gegen einen weiteren großen Namen im deutschen Fußball. Am Sonntag, 3. Juni, ist Kapellen auf der Anlage an der Siepenstraße zunächst Gast von RW Oberhausen (Anstoß 14 Uhr). Eine Woche darauf, 10. Juni, kommt es im Erftstadion zum Rückspiel (11 Uhr). Der Sieger kickt in der kommenden Saison in der höchsten deutschen Spielklasse und darf sich dann in der Westgruppe unter anderem auf den Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach (U17), FC Schalke 04, 1. FC Köln, Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen freuen.

Oberhausen hatte sich in der Niederrheinliga, Gruppe B, gegen RW Essen (U16), MSV Duisburg (U16) und den KFC Uerdingen durchgesetzt. Danach stand für Trainer Marcel Pomplun fest: "Das ist sicher eine der besten Mannschaften, die ich bis jetzt betreuen durfte. Beeindruckend, wie die Jungs das durchgezogen haben."

(NGZ)