1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Remscheid: Corona-Zahlen vom 18. Juni 2020

Corona-Virus in Remscheid : Neuer Corona-Fall in Remscheid

Die Lage hat sich in Remscheid deutlich entspannt, vermeldete das Gesundheitsamt Anfang der Woche. Zwischenzeitlich gab es keinen Corona-Fall mehr in der Stadt. Das hat sich nun wieder geändert.

Eine Remscheiderin leidet an der Lungenkrankheit Covid-19 und befindet sich in häuslicher Quarantäne, schreibt das Gesundheitsamt am Donnerstag.

Bis heute gibt es insgesamt 242 positiv auf das Corona-Virus getestete Remscheiderinnen und Remscheider. Von ihnen sind allerdings 241 Personen aus dem Status der Quarantäne ausgeschieden. 223 Bürger gelten mittlerweile als genesen, 18 sind gestorben.

Es befindet sich momentan kein Covid-19-Patient mehr in stationärer Behandlung.

(red)