1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Autosalon mit 100 Fahrzeugen und Unterhaltung

Neuss : Autosalon mit 100 Fahrzeugen und Unterhaltung

Er gilt immer noch als größte Automesse am Niederrhein und wird diesem Etikett auch bei seiner 44. Auflage gerecht – der Neusser Autosalon der Sparkasse Neuss. In der Stadthalle werden Samstag und Sonntag rund 100 Neufahrzeuge von über 20 heimischen Händlern zu sehen sein; etwa 20 000 Besucher werden an den beiden Tagen wieder erwartet.

Er gilt immer noch als größte Automesse am Niederrhein und wird diesem Etikett auch bei seiner 44. Auflage gerecht — der Neusser Autosalon der Sparkasse Neuss. In der Stadthalle werden Samstag und Sonntag rund 100 Neufahrzeuge von über 20 heimischen Händlern zu sehen sein; etwa 20 000 Besucher werden an den beiden Tagen wieder erwartet.

Auch in diesem Jahr können sich die Besucher auf zahlreiche Highlights freuen. Da wäre etwa der BMW M 3, das Siegerfahrzeug der Deutschen Tourenwagenmeisterschaft 2012. Mit diesem Wagen kehrte BMW Motorsport 2012 nach rund 20 Jahren erfolgreich in die DTM zurück. Oder: Noch gar nicht auf dem Markt, aber erstmalig beim Neusser Autosalon ist der brandneue Ford Fiesta ST zu sehen.

Das Rahmenprogramm bietet eine bunte Mischung an Unterhaltung rund um das Auto. Besucher ab ab zehn Jahren können sich als Rennfahrer versuchen; ein "Formel 1 Fahrsimulator" bietet Spannung pur; die Feuerwehr sorgt für Action und zeigt, wie sie in Unfallsituationen Menschenleben rettet. Die Polizei kommt mit einer mobilen Wache und bietet eine Fahrradcodierung an. Im Kinderland im angrenzenden Dorint Hotel stehen qualifizierte Kinderbetreuerinnen an beiden Messetagen bereit.

Moderator Marc Pesch führt durch das Programm, und bei einer Expertenrunde mit Ausstellern bietet Information und Diskussion. Traditionell geht der Erlös des Autosalons an eine karitative Einrichtung — dieses Jahr ist das die Jugendberatungsstelle Neuss. Der Autosalon ist Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

(NGZ)