1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Stadtsportverband Neuss: Neues Logo im Jubiläumsjahr

100 Jahre SSV : Stadtsportverband Neuss: Neues Logo im Jubiläumsjahr

Im Jahr des 100-jährigen Bestehens zeigt sich der SSV zukunftsgewandt. Weitere Aktionen, um den besonderen Geburtstag zu feiern, sind im Herbst und Winter geplant.

Dass der Stadtsportverband Neuss (SSV) bald 100 Jahre auf dem Buckel hat, am 14. November 1921 erfolgte die Gründung der Vorgängerorganisation Ortsverband für Leibesübungen, ist ihm nicht nur inhaltlich und von seinem Handeln her nicht anzumerken, ab sofort soll auch ein neues Logo die Ausrichtung in die Zukunft unterstreichen. Doch der neue optische Auftritt für alle Publikationen im Zusammenhang mit dem SSV ist selbstredend nicht die einzige Aktion im Jubiläumsjahr, für den Herbst und Winter ist Weiteres geplant. 

Das neue Logo hat Grafikdesigner Roland Kaiping im Zusammenspiel mit Verena Austermann, Vorstandsmitglied Marketing/Kommunikation, in den vergangenen Monaten in mehreren Schritten entwickelt. „Es war an der Zeit, dass wir einen Schritt ins 21. Jahrhundert machen. Wir wollten zeitgemäß werden und mit dem Logo den Sport in Neuss mit all seinen Sportarten symbolisieren“, erklärt Verena Austermann. Die Wortmarke soll zum Ausdruck bringen, worum es beim SSV Neuss geht – nämlich den Sport in der Quirinusstadt. Bei der Farbgebung der „Laufbahnen“, die bewusst auch das Augenmerk auf eine Stadionrunde legen, stehen die drei Farbtöne ebenfalls für Botschaften. Der Sport wird auf zwei Elementen ausgetragen: Dem Boden, der mit der Farbe „grün“ symbolisiert wird, sowie dem Wasser, des naturgemäß in „blau“ Niederschlag findet. Die Klammer für den SSV Neuss ist das Stadtgebiet, das durch die Farbe „rot“ dargestellt wird.

  • Ansprechpartner für Gelderns Sportler: Marc Schlischka.
    Sportpolitik : Neuer Netzwerker für die Gelderner Sportvereine
  • Vor dem Sportausschuss in Jüchen : Sportvereine sollen entlastet werden
  • Förderung im Rhein-Kreis Neuss : „Athleten können sich auf Stiftung Sport verlassen“

Seit Anfang Mai wird das neue Logo auf der Website des SSV, den Social-Media-Kanälen Facebook und Instagram, bei den Drucksachen und auch auf Urkunden oder Ehrennadeln eingesetzt. „Dies ist die erste Maßnahme im Jubiläumsjahr. Mit der angestrebten Wall of Fame, die Gegenstand von Beratungen im Neusser Sportausschuss im Juni sein soll, sowie dem für den 30. Oktober geplanten Jubiläums-Crosslauf auf der Neusser Galopprennbahn in Kooperation mit den Neusser Leichtathletik-Vereinen wollen wir unser Jubiläumsjahr trotz aller Corona-Einschränkungen und -Herausforderungen gebührend begehen“, sagt der SSV-Vorsitzende Meinolf Sprink.