1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Blaulicht

Mönchengladbach: Ohne Reifen unterwegs – Polizei sucht Unfallort

Geschädigte sollen sich melden : Ohne Reifen unterwegs – Polizei sucht Unfallort

Funkenflug und Erinnerungslücken – Polizeibeamte bereiteten in Rheydt einer besonderen Trunkenheitsfahrt ein Ende.

(dr) Unfallfahrer gefasst, Tatort gesucht – das ist das Fazit einer Trunkenheitsfahrt. In der Nacht zu Sonntag fiel Polizeibeamten gegen 3.30 Uhr auf der Limitenstraße in Rheydt ein Pkw mit einem 42-Jährigen am Steuer auf. Der Wagen war funkensprühend nur auf Felgen unterwegs und wurde auf der Odenkirchener Straße angehalten. Auf der rechten Seite wies das Auto Unfallschäden auf. Der Fahrer war stark betrunken und konnte keine Angaben machen. Zeugen oder Geschädigte können sich unter 02161-290 melden.

(ots)