1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Neue Touren: Gästeführer Leverkusen stellen Frühjahrsprogramm 2022 vor

Touren durch Leverkusen : Gästeführer stellen neues Frühjahrsprogramm vor

Den Anfang macht eine kulinarische Lesung: Unter dem Titel „In vino veritas“ können sich die Besucher nicht nur an Auszügen aus den Büchern „Glücksmomente“ und „Dunkle Geschichten“ von Ellen Lorentz erfreuen, sondern auch verschiedene Weine der Kasinogesellschaft verkosten.

Die Schickeria-Tour durch die Vorstandsvillen der Bayer AG ist ein Klassiker der Leverkusener Gästeführer, der auch in diesem Jahr wieder angeboten wird – und vieles mehr. Das neue Führungsprogramm 2022 umfasst beliebte Touren, etwa den Spaziergang durch die Siedlungen der Industriearbeiter, aber auch neue Routen und Veranstaltungen.

Den Anfang macht eine kulinarische Lesung: Unter dem Titel „In vino veritas“ können sich die Besucher nicht nur an Auszügen aus den Büchern „Glücksmomente“ und „Dunkle Geschichten“ von Ellen Lorentz erfreuen, sondern auch verschiedene Weine der Kasinogesellschaft verkosten. Die Lesung ist geplant für den 4. Februar, 18 Uhr. Anmeldung gegen eine Gebühr von 50 Euro bei der Kasino-Gesellschaft (Tel. 0212 2210500). Voraussichtlich wird die Weinprobe aber wohl als Zoom-Termin durchgeführt, schreiben die Gästeführer aktuell.

Auch zwei Kinderführungen sind im Programm enthalten: Der Nachwuchs kann entweder am 9. April den Bauernmarkt besuchen, um die Einkäufe beim gemeinsamen Kochen anschließend in ein leckeres Gericht zu verwandeln, oder am 21. April auf Spurensuche zwischen den Gräbern auf dem Friedhof Reuschenberg gehen. Schaurig geht es am 30. April weiter, wenn die Teilnehmerinnen Walburgas älteren Schwestern in Leverkusen nachspüren – eine neue Frauentour, die in Kooperation mit dem Frauenring entstanden ist. Sportlich wird es bei einer Radtour am 7. Mai unter dem Motto „Rund um Leverkusen“.

  • Das Portal „Lust auf Leverkusen“ führt
    Lückenschluss in Leverkusen : Stadt will mehr Sightseeing per App
  • Künftig Partner: Stefan Herzog (TH Köln)
    Vertragsunterzeichnung im Rathaus : Stadt Leverkusen und TH Köln kooperieren
  • Das Kammerorchester Leverkusen spielte mit dem
    Konzert in Leverkusen : Kammerorchester spielt jiddische Melodien

Das Team arbeitet derzeit schon an den nächsten Führungen, zum Beispiel zu verlassenen Orten und Begrüßungstouren für Neu-Leverkusener in verschiedenen Sprachen. Die Veranstaltungen können beim jeweiligen Gästeführer oder auf der Homepage www.stadtführung-leverkusen.de gebucht werden. Dort sind auch weitere Infos zu finden.