Leverkusen: Radfahrer stirbt bei Unfall in Küppersteg

Unfall in Leverkusen: 39-jähriger Radfahrer stirbt durch Zusammenstoß mit Auto

Ein 39-jähriger Mann ist am Freitagabend bei einem Unfall in Leverkusen-Küppersteg gestorben. Der Radfahrer kollidierte mit einem Auto.

Um 22.10 Uhr war der 39-Jährige laut Polizei auf der Robert-Blum-Straße in Leverkusen-Küppersteg unterwegs. An der Straßenecke Im Eisholz stieß er mit dem Auto eines 23-Jährigen zusammen und prallte auf die Windschutzscheibe des Wagens. Der Radfahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, wo er später verstarb.

(siev)
Mehr von RP ONLINE