1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen-Lützenkirchen: Unfall auf A1 - Mann stirbt

Autobahn stundenlang gesperrt : Mann stirbt bei Unfall auf A1 bei Leverkusen

Auf der A1 bei Leverkusen-Lützenkirchen hat es am Dienstag einen tödlichen Unfall gegeben. Die Autobahn ist von Burscheid nach Leverkusen komplett gesperrt. Die Bergungsarbeiten dauern voraussichtlich noch einige Stunden.

Am Dienstagmittag hat sich auf der Autobahn 1 zwischen Burscheid und Leverkusen in Fahrtrichtung Leverkusen ein tödlicher Unfall ereignet. Um etwa 11.45 Uhr ist der Fahrer eines Transporters aus Köln in Höhe Lützenkirchen ungebremst auf einen Lkw aufgefahren, der am Stauende gerade wieder anfahren wollte. Dabei schob der Transporter den Lkw auf den leeren Autoanhänger eines Wohnmobils. Bei dem Unfall ist der Fahrer des Transporters ums Leben gekommen.

Die Autobahn ist in Fahrtrichtung Leverkusen komplett gesperrt, der Verkehr wird ab Burscheid abgeleitet. Eine Spezialfirma wurde angefordert, die die Autowracks voneinander trennen soll. Die Sperrung wird voraussichtlich noch einige Stunden andauern.

(mwi)