Leverkusen: "Bruder" Rembrandts und Da Vincis

Leverkusen : "Bruder" Rembrandts und Da Vincis

Werke von filigraner Meisterschaft sind zurzeit in der evangelischen Christuskirche zu bewundern.

Die Arbeiten des Zeichners und Grafikers Ekkehard Welkens entstehen nicht "mal eben nebenher", sie brauchen mitunter Monate. Es sind Momentaufnahmen von Dingen und heimischen Tieren. Seine Kunst kann man im besten Sinne "altmeisterlich" kennzeichnen - der Einfluss von Rembrandt und Leonardo da Vinci ist unverkennbar. "Was den handwerklichen Duktus anbelangt, bin ich von beiden himmelweit entfernt. Was meine Liebe zur Wahrhaftigkeit betrifft, erlaube ich mir, sie Brüder zu nennen", sagt der Künstler.

Ausstellung "Vorsicht! Stille!" in der Christuskirche, Dönhoffstraße 2. Mittwochs bis freitags 15 bis 18 Uhr, samstags 11 bis 15 Uhr und zu den Gottesdiensten.

(bero)
Mehr von RP ONLINE