1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen: Ofen verqualmt Gewerbegebiet

Großeinsatz in Leichlingen : Ofen verqualmt Gewerbegebiet

Großeinsatz am Donnerstagmorgen im Gewerbegebiet Hochstraße: Der Leitstelle war gegen 8.30 Uhr eine starke Rauchentwicklung aus einer Lagerhalle gemeldet worden. Weil ein Großbrand vermutet wurde, rückten alle vier Löschzüge der Leichlinger Feuerwehr sowie Rettungsdienst und Polizei dorthin aus.

Nach eingehender Erkundung vor Ort stellten die Einsatzkräfte jedoch fest, dass es sich um keinen Brand handelte, sondern ein Holzofen in einer Werkstatt unsachgemäß befeuert wurde. Dies führte laut Feuerwehr zu dem starken Rauch, der wegen der Wetterlage nicht nach oben abziehen konnte, sondern sich in den anliegenden Straßenzügen hielt und besorgte Anwohner den Notruf tätigen ließ.

Ein Feuerwehrtrupp unter Atemschutz räumte den Ofen aus, brachte das Brandgut ins Freie und stoppte so eine weitere Rauchentwicklung. Die Feuerwehr war nach eigenen Angaben mit etwa 50 Kräften vor Ort.

(sug)