1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen: Motorradfahrer stößt mit Auto zusammen und verletzt sich schwer

Mit einem Auto in Leichlingen zusammengestoßen : Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Der 57-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt.

Ein Motorradfahrer aus Langenfeld ist bei einem Autounfall am Sonntagmorgen in Leichlingen schwer verletzt worden. Der 57-Jährige stieß um 9.55 Uhr mit einem 66-Jährigen Autofahrer aus Leverkusen auf der L294 zusammen. Das teilt die Polizei mit. Zuvor war der Motorradfahrer in Richtung Witzhelden unterwegs gewesen, als der Autofahrer in seinem Geländewagen aus der Einmündung Junkersholz hinausfuhr und nach links in Richtung Innenstadt abbiegen wollte. Der 66-Jährige übersah den 57-Jährigen auf seinem Motorrad, sie stießen zusammen. Der Motorradfahrer musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden, der Autofahrer blieb unverletzt. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 30.000 Euro.

(RP)