1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen: Ladendiebe hatten es auf Haarpflegemittel abgesehen

Ladendiebstahl in Leichlingen : Täter hatten es auf Haarpflegemittel abgesehen

Auf frischer Tat sind zwei Ladendiebe in einem Geschäft an der Reusrather Straße ertappt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatten die beiden Männer am Dienstag gegen 17 Uhr einen Einkaufwagen mit Haarpflegeprodukten im Wert von circa 250 Euro gefüllt.

Als eine Kassiererin den Diebstahl kurz vor dem Ausgang bemerkte und das Duo ansprach, flüchteten beide Täter. Der Dieb mit dem Einkaufswagen rannte mit einem vollgepackten Rucksack durch den Ausgang. Der zweite Dieb hatte eine Flasche Champagner, eine Flasche Whisky und eine Tüte Erdnüsse im Gesamtwert von rund 100 Euro eingesteckt und rannte ebenfalls weg.

Ein Angestellter verfolgte den Täter mit den Flaschen und konnte ihn zum Geschäft zurückbringen. Der 20-jährige Rumäne sprach kein Deutsch und wurde von der herbeigerufenen Polizei wegen gewerbsmäßigen Ladendiebstahls und möglicher Fluchtgefahr vorläufig festgenommen. Er wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

Sein Mittäter ist laut Polizei noch nicht gefasst. Er wird wie folgt beschrieben: Circa 20 bis 50 Jahre alt, Osteuropäer, dunkler Bart, dunkle Haare, schwarze Uhr am linken Handgelenk, grünes Armband am rechten Handgelenk. Er trug eine schwarze Jogginghose, eine blaue Jacke mit Kapuze und mit weißer Aufschrift „Security" auf der Brust sowie eine schwarze Kappe mit gelbem "BVB 09"-Emblem.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 02202 2050 entgegen.

(sug)