1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg
  4. Regionalsport

Fußball: Kirchhoven kassiert die erste Saisonniederlage

Fußball : Kirchhoven kassiert die erste Saisonniederlage

b-liga, staffel 2 Überraschung am 20. Spieltag: Nach 18 Spielen ohne Niederlage ist die Serie von Spitzenreiter SSV Kirchhoven im Derby gegen Concordia Haaren gerissen. Die erste Saisonniederlage des SSV bringt neue Spannung ins Aufstiegsrennen: Karken, das zeitgleich 3:0 gegen Schlusslicht Birgelen gewann, liegt bei einem Spiel weniger "nur" noch acht Punkte zurück.

Union Schafhausen II – 1.FC Wassenberg-Orsbeck 1:3 (1:2). Beide Vereine traten nur mit Rumpfmannschaften an. Dabei siegten die Gäste durch Tore von Sascha Hennig (30., 42.) und Steffen Rahmen (75.). Thomas Arend (25., Foulelfmeter) traf zuvor für die Union.

VfJ Ratheim II – Eintracht Kempen 2:4 (1:0). Ratheim verkaufte sich gut, fand aber gegen Tim Wallrafen kein Mittel. Der Stürmer erzielte alle Eintracht-Tore (55., 58., 85., 90.). Sascha Fally (35.) und Erkan Bebek (63.) trafen für die Jugendsportler.

SC Myhl – SV Waldfeucht/Bocket II 0:5 (0:1). Der Derbysieg gegen Birgelen schien keine nachhaltige Wirkung zu haben. Gegen die Bocketer Reserve war der Abstiegskandidat chancenlos. Philipp Krekels (20., 80.), Tobias Frenken (55.), Henrik Schmidtchen (70.) und Martin Frenken (85.) schossen die Tore.

Grün-Weiß Karken – Concordia Birgelen 3:0 (1:0). Birgelen zeigte erneut eine couragierte Leistung, war aber gegen die Platzherren machtlos. Mario Lehnen (15.), Sven Keupers (75.) und Dominik Schwart (85.) sorgten für einen mühevollen Arbeitssieg des Tabellenzweiten.

  • Fußball : Brachelen verpasst Punkte gegen Kirchhoven nur knapp
  • Fußball : Concordia Haaren erzielt zwölf Tore gegen Brachelen
  • Fußball : Maurice Gippert schießt Concordia Haaren zum Sieg

BC Oberbruch II – Viktoria Waldenrath/Straeten 1:4 (1:1). Bis zur Halbzeit hielt der OBC gut mit. Im zweiten Durchgang schaltete die Viktoria einen Gang höher und siegte somit verdient. Dennis Plum (9.), Daniel Salden (60.) und Carlos Dias (76., 81.) trafen für Straeten, Niko Frings (15., ) für Oberbruch.

SSV Kirchhoven – Concordia Haaren 1:4 (0:0). Der SSV erlebte einen rabenschwarzen Derby-Tag. Nach ausgeglichener erster Hälfte erzielte René Welzbacher (50.) die Gästeführung. Kurz danach flog Concordia-Spieler Lukas von Helden vom Platz. Doch trotz Unterzahl legte Haaren dreimal durch Marvin Segun (65.), Welzbacher (70.) und Maurice Gippert (75.) nach, ehe Daniel Heinrichs per Foulelfmeter (80.) den Ehrentreffer erzielte.

FC Randerath/Porselen – TuS Jahn Hilfarth 4:1 (3:0). Die Gastgeber gewannen verdient durch Tore von Alexander Thesling (22.), Holger Schubert (32., 40.) und Desmond Elliott (89.) gegen harmlose "Rurtaler", für die Marcelo Schrod (50.) das einzige Tor markierte.

(doh)