Der ewige Torwart hat für neun Vereine gespielt Mike Kyek steht mit 46 Jahren noch zwischen den Pfosten

Fussball-Kreisliga · Auch mit 46 Jahren zählt Mike Kyek noch zum Kader des A-Ligisten TuS Germania Kückhoven – in der vergangenen Saison war er dort sogar noch die Nummer eins. Und auch jüngst im Kreispokal-Halbfinale gegen Beeck stand er wieder zwischen den Pfosten. Mit seinen Sprüchen hat er in all den Jahrzehnten stets auch polarisiert.

 Auch mit 46 Jahren stürzt sich Kückhovens Keeper Mike Kyek noch gerne ins Gewühl – hier Anfang August im Kreispokal-Halbfinale gegen Beeck.

Auch mit 46 Jahren stürzt sich Kückhovens Keeper Mike Kyek noch gerne ins Gewühl – hier Anfang August im Kreispokal-Halbfinale gegen Beeck.

Foto: Schnieders/Michael Schnieders
Kückhovens Keeper Mike Kyek im Einsatz.

Kückhovens Keeper Mike Kyek im Einsatz.

Foto: Schnieders/Michael Schnieders
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort