Weltspar-Aktionstage bei der Sparkasse Rhein-Maas

Kreis Kleve : Weltspar-Aktionstage bei der Sparkasse Rhein-Maas

Am nächsten Montag fällt der Startschuss. Schon 700 Kinder aus 50 Kindergärten sind beteiligt.

(RP) Die Weltspar-Aktionstage starten am kommenden Montag, 29. Oktober, bei der Sparkasse Rhein-Maas. Die  Kollegen der Sparkassen-Geschäftsstellen in Kleve, Emmerich und Straelen freuen sich auf spannende Arktis-Abenteuer während der kommenden Weltspar-Aktionstage mit den jungen, fleißigen Sparern aus der Region. Nicht fehlen darf dabei Eisbär Erik, der tierische Pate der Aktion.

Auch in diesem Jahr feiert die Sparkasse Rhein-Maas mit einem unterhaltsamen Programm und speziell dekorierten Geschäftsstellen im Verbreitungsgebiet den Weltspartag. In den zurückliegenden Wochen wurden alle Kindergärten des Geschäftsgebiets zu einem  Arktis-Abenteuer mit Eisbär Erik eingeladen.

Insgesamt sind rund 50 Kindergärten mit insgesamt 700 Kindern der Einladung der Sparkasse Rhein-Maas gefolgt. Die Kinder werden in kleinen Gruppen von den „Expeditionsteams“ mit auf ein „cooles“ Arktis-Abenteuer durch die Geschäftsstellen genommen. Zur Erinnerung an dieses Erlebnis bekommen alle Kinder den kuscheligen Eisbären Erik anschließend als Präsent mit nach Hause.

Natürlich sind nicht nur die Kinder der Kindergärten herzlich eingeladen,  das Arktis-Abenteuer zu erleben. Alle anderen interessierten Kinder aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse, die ihre Spardosen in der am Montag beginnenden Weltsparwoche bringen, sind ebenfalls willkommen, an den Arktis-Abenteuer-Führungen teilzunehmen.

Hierfür gibt es je Sparkassen-Geschäftsstelle zwei feste Termine. Diese und weitere Informationen finden alle Interessierten unter www.sparkasse-rhein-maas.de/weltsparwoche.

Mehr von RP ONLINE