1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Vom 1. bis zum 5. August feiern die Matthiasschützen Grefrath ihr Heimatfest

Matthiasschützen Grefrath : Schützen feiern ein Heimatfest

Vom 1. bis zum 5. August hauen die Matthiasschützen so richtig auf die Pauke.

Ein Heimat- und Schützenfest feiert die Matthias-Bruderschaft Schlibeck vom 1. bis zum 5. August. Am Donnerstag werden die Prunkbäume gesetzt. Am Freitag öffnet um 19 Uhr im Festzelt die „Schlibecker Wies’n“ mit „Thommmes Rot-Weiß“ und DJ Roland. Der Eintritt kostet zwölf Euro. Am Samstag startet um 17.30 Uhr der Zug von König Heinz Bauten zur Matthias-Kapelle im Heitzerend, anschließend zum Marktplatz. Dort findet um 19 Uhr der Große Zapfenstreich statt, anschließend ist bei freiem Eintritt „Danz op de Deel“ im Zelt. Der Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit einem Festhochamt in St. Laurentius, um 15 Uhr setzt sich der Festzug in Bewegung. Am Montag um 19 Uhr findet der Galazug mit Damen vom Jugendheim zum Zelt statt, danach ist Königsgalaball. Der Eintritt kostet sieben Euro.

(hd)