1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Brand in Kempen: Mähdrescher fängt Feuer bei Erntearbeiten - Feld in Flammen

Brand auf Weizenfeld : Mähdrescher fängt bei der Ernte Feuer und brennt aus

Weithin sichtbar war die Rauchwolke, die am Dienstagmittag von einem Feld an der Unterweidener Straße in Kempen aufstieg. Ein Mähdrescher hatte bei Erntearbeiten auf einem Weizenfeld Feuer gefangen.

Das landwirtschaftliche Fahrzeug brannte völlig aus, die Flammen schlugen auf das Feld über und sorgten auch dort für Zerstörung. Die gegen 13.50 Uhr alarmierte Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Landwirte sorgten zudem dafür, dass sich die Flammen nicht weiter ausbreiteten. Im Einsatz waren rund 50 Feuerwehrleute aus Kempen, St. Hubert und Unterweiden.

(rei)