Ferienprogramm der Mobilen Jugendarbeit Grefrath

Von Filmabend bis Phantasialand : Ferienprogramm der Mobilen Jugendarbeit Grefrath

Die Mobile Jugendarbeit der Gemeinde Grefrath bietet in den Sommerferien ein Programm für Jugendliche ab 14 Jahren an. Hier ein Überblick:1. Ferienwoche: 16. Juli, 18 Uhr, Filmabend im Jugendkulturhaus Dingens; 18. Juli, Fahrt zur Trampolinhalle Mönchengladbach.

Um 16 Uhr Treffen am Dingens, Die Teilnehme kostet 15,50 Euro, Anmeldungen erforderlich.
2. Ferienwoche: 22. bis 29. Juli, 15 bis 16.30 Uhr, Rapworkshop im Dingens. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. 27. Juli, Disco in der Moorenhalle. Von 15 bis 18 Uhr für Acht- bis 13-Jährige; von 19 bis 22 Uhr für 14- bis 18-Jährige. Der Eintritt kostet einen Euro.
3. Ferienwoche: 31. Juli, 13 Uhr, Schlauchbootfahren auf der Niers von Grefrath nach Wachtendonk, Treffpunkt am Dingens. Anschließend Grillen am Dingens. Die Kosten liegen bei zehn Euro, Anmeldungen sind erforderlich. 1. August, 13 Uhr, Besuch der Kletterkirche in Mönchengladbach. Die Kosten liegen bei 15 Euro, Anmeldungen sind erforderlich.
4. Ferienwoche: 7. August, 13 Uhr, Workshop Gesunde Ernährung und Kochen im Dingens. Die Teilnahme ist umsonst, Anmeldungen sind erforderlich.

5. Ferienwoche: 14 August, Wiederholung des Workshops.
6. Ferienwoche: 20. August, Fahrt ins Phantasialand, Abfahrt ist um 7.30 Uhr am Dingens, Rückkehr gegen 21 Uhr. Die Teilnahme kostet 25 Euro. 21. August, 13 Uhr, Wiederholung des Workshops.

(hd)
Mehr von RP ONLINE