1. NRW
  2. Städte
  3. Kamp-Lintfort

Kamp-Lintfort: Gemeinde feiert Heiligabend im Freien

Evangelische Kirche in Kamp-Lintfort : Gemeinde feiert Heiligabend im Freien

An den beiden Weihnachtstagen lädt sie auch zu Gottesdiensten ein. Am 24. Dezember lädt das Presbyterium an drei Standorten zu jeweils drei Uhrzeiten zu Andachten ein, die eine halbe Stunde dauern.

„Die Evangelische Kirchengemeinde hat nach reiflichen Überlegungen ein Konzept zur Durchführung ihrer Heiligabend-Gottesdienste beschlossen“, sagt Lutz Zemke, der Vorsitzende des Presbyteriums. „Leitgedanke dieses Formates ist der möglichst hohe Schutz der Teilnehmenden vor einer Infektion.“ So habe das Presbyterium entschieden, an Heiligabend Gottesdienst unter freiem Himmel stattfinden zu lassen.

Am 24. Dezember lädt es an drei Standorten zu jeweils drei Uhrzeiten zu Andachten ein. Diese Andachten dauern rund eine halbe Stunde, in der die Gotteseinstbesucher das Weihnachtsevangelium hören und bekannte Weihnachtslieder singen. Die Andachten beginnen jeweils um 15, 16.30 und 18 Uhr am Lutherhaus am Markt, Ebertstraße 57, mit Pfarrerin Dorothee Neubert, an der Christuskirche, Friedrich-Heinrich-Allee 22, mit Pfarrer Michael Hammes, und an der Kreuzkirche, Geisbruchstraße 22, mit Pfarrer Frank Hartmann. Bei diesen insgesamt neun Gottesdiensten gelten 3G-Regel und Maskenpflicht.

An allen drei Orten befinden sich Schaukästen, an denen Gläubige, die nicht an den Gottesdiensten teilnehmen wollen oder können, Texte für eine Hausandacht an Heiligabend abholen können. Oder sie können auf der Internetseite der Evangelischen Kirchengemeinde Lintfort, www.kirche-lintfort.de, ein Video einer Christvesper oder eines Krippenspiels für Kinder ansehen. Außerdem bietet die Kirchengemeinde am 24. Dezember für Familien einen Stationenweg an. Er steht unter dem Motto: „Mache dich auf nach Bethlehem“. Er startet um 15 Uhr auf dem Parkplatz, der hinter der städtischen Kindertagesstätte an der Ecke von Wiesenbruch- und Fasanenstraße liegt. Teilnehmer sollen sich beim Familienzentrum Arche, Telefon 02842 470340, anmelden.

  • Der katholische Pfarrer Ulrich Eßer muss
    Kirchen in Kaarst : Heiligabend-Gottesdienste unter 3G
  • Wie schon 2020 schmücken auch in
    Weihnachten in Düsseldorf : So feiern die Kirchengemeinden Heiligabend
  • Heilige Messe in der Katholischen ­­Kirche
    Überblick über die Messen in Wermelskirchen : Gottesdienste über die Weihnachtsfeiertage

Am 1. Weihnachtstag feiern die Kirchengemeinde um 10 Uhr Gottesdienst in der Christuskirche, am 2. Weihnachtstag um 11 Uhr in der Kreuzkirche. Auch bei diesen Gottesdiensten gelten 3G-Regel und Maskenpflicht. „Wir wünschen eine gesegnete Weihnachtszeit“, sagt Lutz Zemke.