1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: Motorradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Kaarst : Motorradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Eine 50 Jahre alte Motorradfahrerin aus Kaarst ist am Montagabend bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, war die Frau auf der Landsraße 390 aus Richtung Erftstraße in Richtung Kaarster Bahnhof in einer Fahrzeugschlange unterwegs. In Höhe einer Tankstelle musste sie ihr Krad abbremsen. Dabei kam sie aus bislang noch ungeklärter Ursache und ohne Fremdeinwirkung zu Fall und stürzte zu Boden. Schwer verletzt wurde sie nach medizinsicher Erstversorgung in ein Krankenhaus gefahren.

(ots)