Kaarst: Salon-Neueröffnung mit Boris Entrup

Kaarst : Salon-Neueröffnung mit Boris Entrup

Bei strahlendem Sonnenschein, Loungemusik vom DJ und Sekt wurden am Sonntag in nur vier Stunden mehr als 350 Besucher durch die neu gestalteten Räume von "Braun Der Friseur"geführt.

Ein sichtlich zufriedener Chef Franc Braun lobte, gemeinsam mit seinen Geschäftsführern Barbara Heinz und Dirk Pentleit, in seiner Eröffnungsansprache die Salonbaufirma Olymp, die sich in einem nationalen Wettbewerb, initiiert von "Braun Der Friseur" in Zusammenarbeit mit L'Oréal und der Fachzeitung Top-Hair, durchgesetzt hatten.

Zu den Gästen der Wiedereröffnungsfeier zählten neben Bürgermeister Franz-Josef Moormann unter anderem Jürgen Steinmetz, Allgemeiner Vertreter des Landrats, Joseph Zipfel, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Düsseldorf, sowie Heijo Drießen und Markus Steins von der MIT Kaarst. Für Glamour sorgte Boris Entrup. Der aus dem Fernsehen ("Germanys Next Top-Model") bekannte Make up-Spezialist wurde eigens aus München eingeflogen, um den Gästen ein professionelles Make-up zu verpassen und Schmink-Tipps zu geben.

Entrup sammelte damit Spendengelder für den von ihm unterstützten Verein "Dunkelziffer e.V.". Zusätzlich bot das Braun-Team eine Tombola an. Bereits gegen 14 Uhr waren so 1000 Euro Spendengeld zusammengekommen. Ein Kamerateam des Lokalsenders Center TV filmte die gesamte Bauphase inklusive Salonarbeit und Eröffnungsfeier.

(NGZ/rl)
Mehr von RP ONLINE