Neuss: Motorrad-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Unter Alkoholeinfluss : Motorrad-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist am Montagabend bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, befuhr der 27 Jahre alte Neusser um 19.40 Uhr mit seinem Krad die Bonner Straße in Richtung Uedesheim.

Bei der Einfahrt in den Kreisverkehr Jagenbergstraße übersah er einen 22-jährigen Düsseldorfer, der mit seinem Van den Kreisverkehr aus Uedesheim kommend in Richtung Jagenbergstraße befuhr.

Trotz einer Vollbremsung konnte der Kradfahrer einen Zusammenstoß nicht vermeiden. Bei dem Aufprall zog sich der 27-Jährige schwere Verletzungen zu. Nach notärztlicher Versorgung am Unfallort wurde er in ein Krankenhaus transportiert.

Ein angeforderter Rettungshubschrauber kam nicht zum Einsatz. Da der Kradfahrer unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Der Fahrer des Van blieb unverletzt.

(jasi)
Mehr von RP ONLINE