Late-Night-Show "Steffi Neu trifft Hastenraths Will" am 25. März 2020 in der Aula Hückelhoven

Late-Night-Show in Hückelhoven : Steffi Neu interviewt Bauer Will

Der Vorverkauf hat begonnen für eine außergewöhnliche Late-Night-Show am 25. März 2020 in Hückelhoven: Radiomoderatorin trifft Hastenraths Will.

Es gibt Neues aus dem Hause Hastenrath. Der umtriebige Landwirt und Ortsvorsteher hat sich mal wieder etwas Besonderes ausgedacht. Er präsentiert am Mittwoch, 25. März 2020, 20 Uhr, in der Hückelhovener Aula eine im Wortsinn einzigartige Show: „Steffi Neu interviewt Hastenraths Will und umgekehrt“. Der Abend wird unterstützt von der NEW und der Kreissparkasse Heinsberg.

Wer sich noch an die Veranstaltung „Hastenraths Will trifft Bastian Pastewka“ erinnert, der ahnt, was ihn erwartet: „Eine unaufgeregte, spannende und hochgradig unterhaltsame Show mit vielen Überraschungsmomenten“ kündigt Christian Macharski an. Hastenraths Will hat WDR2-Starmoderatorin Steffi Neu eingeladen und wird sich auf der Bühne nach dem Motto „Doppelt (unter)hält besser“ mit ihr abwechseln.

In einer Halbzeit ist Steffi Neu die Gastgeberin und interviewt den launigen Landwirt, in der anderen Halbzeit übernimmt Hastenraths Will den journalistischen Part und fühlt der schlagfertigen Moderatorin auf den Zahn. Jeder der beiden darf selbst entscheiden, wie er oder sie seine Showhälfte gestaltet, ob mit Rate- oder Musikspielen, mit Publikumsbefragung oder einfach mit dem Versuch, Geschichten aus dem Gegenüber herauszukitzeln, die man noch nicht wusste. Unterstützt werden Steffi Neu und Hastenraths Will von der kleinsten Big Band der Welt, die musikalisch für Furore sorgen wird.

Steffi Neu ist nicht nur seit 1996 regelmäßig im Radio zu hören (von 1996-2000 bei 1Live, seitdem bei WDR2), sondern sie hat auch viel Fernseherfahrung und 2016 den Deutschen Radiopreis erhalten für ein Interview mit Thomas Gottschalk (Will muss sich also warm anziehen). Seit zwei Jahren sorgt sie mit ihrer Live-Show „Steffis Kneipenquiz“ in NRW für Furore. Dort war auch Hastenraths Will bereits zu Gast, und so haben die beiden sich kennen- und schätzen gelernt. Aber das ist nicht das einzige verbindende Element, denn Steffi Neu lebt auf einem Bauernhof in Uedem am Niederrhein. In gemütlichem Wohnzimmerambiente auf der Aula-Bühne, begleitet von einer fantastischen Showband, darf man sich also auf einen Schlagabtausch der besonderen Art freuen.

Der Vorverkauf hat begonnen bei der Rurtal Produktion, in der Buchhandlung Wild, an allen bekannten Vorverkaufsstellen, über CTS Eventim, Reservix, telefonisch unter 02431 805480 sowie online unter www.rurtal-produktion.de.

(RP)