Pkw überschlägt sich bei Unfall in Grevenbroich-Neukirchen

Verkehrsunfall in Grevenbroich : Pkw überschlägt sich bei Auffahrunfall

Zwei Leichtverletzte forderte der Verkehrsunfall am Sonntagmittag bei Neukirchen. Polizei und Rettungsdienst waren im Einsatz.

Gegen 12.50 Uhr war ein 46-Jähriger mit einem VW auf der L142 in Richtung Grevenbroich unterwegs. Laut Polizei bemerkte er zu spät, dass  eine Düsseldorferin (28), die in Richtung Neukirchen abbiegen wollte, vor ihm verkehrsbedingt abbremste. Er fuhr auf den Chrysler auf. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der VW, blieb auf dem Dach liegen. Die Langwadener Straße musste während der Unfallaufnahme gesperrt bleiben.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE