1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Feuerwehr Grevenbroich löscht Dach-Brand an Bungalow in Neukirchen

Einsatz in Neukirchen : Feuerwehr löscht Brand in Bungalow-Dach

Fast 40 Feuerwehrleute rückten am Montagnachmittag nach Grevenbroich-Neukirchen aus. Dort waren nach Dachdeckerarbeiten an einem Bungalow an der Braunsberger Straße Teile der Dachkonstruktion in Brand geraten.

Da sich das Feuer anfangs gegen 16.30 Uhr rasch ausbreitete, forderte der Einsatzleiter eine zusätzliche Löscheinheit nach. Mit zwei Strahlrohren vom Boden sowie mit einem weiteren Strahlrohr von der vor dem Haus in Stellung gegangenen Drehleiter wurden die Flammen bekämpft. Man habe eine größere Brandausbreitung verhindern können, hieß es von der Feuerwehr. Nach dem Löschen kontrollierten die Einsatzkräfte zusammen mit Dachdeckern den Dachbereich auf Glutnester.

Nach zwei Stunden konnten die Löschzüge abrücken. Im Einsatz waren neben der hauptamtlichen Wache die ehrenamtlichen Löschzüge Stadtmitte, Hülchrath, Wevelinghoven und Neukirchen. Die Kapellener Einheit besetzte währenddessen die Feuerwache an der Lilienthalstraße.

Angaben zur Schadenshöhe kann die Wehr nicht machen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, sie dauern noch an.