Sommerfest in Wankum

Feier: Wankum feiert auf dem Dorfplatz

Nach dem Oktoberfest am Samstag folgt einen Tag später der Sängerfrühschoppen.

Der MGV „Cäcilia“ Wankum feiert auf dem Wankumer Dorfplatz doppelt: Ein Oktoberfest steigt am Samstag, 15. September, ein Sängerfrühschoppen folgt am Sonntag, 16. September.

Begonnen wird am Samstag um 19 Uhr mit dem Oktoberfest. Für die Unterhaltungsmusik und gute Stimmung sorgt „Mattes, der Holländer“. Auch ein Auftritt des Musikvereins „Lyra“ aus Wachtendonk ist vorgesehen. Für das körperliche Wohl werden an beiden Tagen gegrillte Köstlichkeiten sowie bayrische Spezialitäten angeboten.

  • Tönisvorst : MGV Cäcilia 1867 Vorst feiert 150. Geburtstag

Am Sonntag, 16. September, werden die Besucher ab 11 Uhr von verschiedenen Chören zum Sängerfrühschoppen unterhalten. Zugesagt haben: Deutscher Liederkranz 1878 Aldekerk, MGV Liederkranz Grefrath 1869, MGV Concordia 1880 Straelen, Shanty Chor Miteinander-Füreinander Süchteln, Nieukerker Männergesangverein 1849, MGV Vinkrath 1925, Die Chorgemeinschaft MGV Eintracht 1840 Rheurdt und MGV Concordia Kamp, Die Chorgemeinschaft MC Waldeslust 1922 Straelen und Quartettverein Westmark Herongen sowie der Frauenchor Heringa aus Herongen. Außerdem wird die Chorgemeinschaft MGV Cäcilia 1853 Wankum und MGV Quartettverein Glocke 1912 Wachtendonk einige Lieder vortragen.

Kaffee und Kuchen gibt es am Sonntag ab 14 Uhr. Mit einer Hüpfburg und weiteren Überraschungen werden die großen und kleinen Gäste unterhalten. Der Männergesangverein als Veranstalter wird strikt darauf achten, dass kein Alkohol an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren verkauft wird. Hierfür werden beim Kauf der Verzehrmarken die Jugendlichen mit entsprechend farbigen Bändchen versehen. Das Alter der Jugendlichen wird anhand des Personalausweises geprüft. Zusätzlich werden Personen als „Security“ das Geschehen auf dem Dorfplatz beobachten und als Hausherr entsprechend handeln.