RP-Workshop: Gut vorbereitet in Tests gehen

Für Auszubildende : RP-Workshop: Gut vorbereitet in Tests gehen

Die Teilnehmer von dem Projekt „News to Use“ lernten Tipps zur Prüfungsvorbereitung und Zeitmanagement

Optimal vorbereitet in die Prüfung gehen – wie das gelingen kann, haben Teilnehmer des RP-Projektes „News to Use“ in einem Workshop gelernt. Die Referentin und Projektmanagerin Petra Sohnius vom Brancheninstitut für Prozessoptimierung (BIPRO) aus Düsseldorf, stellte den rund zwölf Auszubildenden Lösungen vor, um Lerninhalte effektiv einsetzen zu können. Dazu wurde in diesem Workshop praxiserprobte und leicht anwendbare Lern- und Arbeitstechniken vermittelt, um auf kommenden Prüfungen gut vorbereitet zu sein. Zu diesem Seminar konnten sich die Auszubildenden des Projektes „News to Use“ anmelden. Es gehört zu einer Reihe von Veranstaltungen des Leseförderungsprojektes der Rheinischen Post. Dabei erhalten die Azubis die Rheinische Post kostenlos auf ihren Frühstückstisch oder per App und beantworten im Gegenzug alle zwei Wochen Wissensfragen zu aktuellen Themen. Teilgenommen hat aus Geldern die Stadtverwaltung.