1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Open-Air-Kino: Stromberg kommt ans Rheinufer

Open-Air-Kino : Stromberg kommt ans Rheinufer

Der Regisseur Peter Thorwarth und Produzent Markus Machura waren gestern im Open-Air-Kino am Rheinufer, um sich ihren Film "Nicht mein Tag" anzugucken, da kündigt sich auch schon der nächste Prominente fürs Commerz Real Cinema an: Schauspieler Christoph Maria Herbst ist am Mittwoch, 9. August, dabei, wenn "Stromberg - Der Film" mit ihm in der Hauptrolle gezeigt wird.

Der Regisseur Peter Thorwarth und Produzent Markus Machura waren gestern im Open-Air-Kino am Rheinufer, um sich ihren Film "Nicht mein Tag" anzugucken, da kündigt sich auch schon der nächste Prominente fürs Commerz Real Cinema an: Schauspieler Christoph Maria Herbst ist am Mittwoch, 9. August, dabei, wenn "Stromberg - Der Film" mit ihm in der Hauptrolle gezeigt wird.

Gestern aber flapsten in "Nicht mein Tag" erst einmal Axel Stein als Bankberater Till Reiner, Anna Maria Mühe als Miriam und Moritz Bleibtreu als Gelegenheitsgangster Nappo über die Leinwand und amüsierten das Publikum. Ausgedacht hat sich die Geschichte über die beiden Männer, die per Zufall bei einem Banküberfall aufeinander treffen, Ralf Husmann - eben auch der Stromberg-Erfinder. Damit schließt sich der Kreis zum neuen Stromberg-Film, der ebenfalls im Open-Air-Kino gezeigt wird. Karten zu allen Vorstellungen gibt es jeweils ab 16 Uhr an der Tageskasse des Kinos am Robert-Lehr-Ufer.

(ak)