Thorsten Sindermann holt sich die Kreismeisterkrone

Tischtennis : Thorsten Sindermann holt sich die Kreismeisterkrone

Hinter Sindermann plazierten sich die Borussia-Talente Louis Rohrsen und Takuto Teramae.

Auch wenn die Tischtennisspieler des NRW-Ligisten Borussia II und die Akteure des Drittliga-Aufsteigers TTC Champions nicht am Start waren, so traten dennoch weit mehr als einhundert Spieler bei der Kreismeisterschaft an. In der offenen Klasse der Herren sicherte sich Thorsten Sindermann, Spitzenspieler des TTC Union, vor Nils Rautenberg (TTG Langenfeld) den Titel. Dahinter plazierten sich die Borussia-Talente Louis Rohrsen und Takuto Teramae.

In der offenen Damen-Konkurrenz fehlten die Regionalliga-Spielerinnen der Borussia. Siegerin wurde Anja Lütkemeier vom TuS Derendorf vor Charlotte Hamers (Borussia) und Laura Brömmel (Sparta Bilk). Die Rangfolge im Herren-Doppel: Sindermann und Burchardt gewannen vor Rohrsen und Teramae. Im Damen-Doppel erreichten Lütkemeier undHamers Platz eins vor Brömel und Simone Rüßeler.

Mehr von RP ONLINE