Fortuna II testet in Jülich gegen Koblenz

Viertes Spiel der Vorbereitung : Fortuna II testet in Jülich gegen Koblenz

Nach einem freien Mittwoch geht die Arbeit bei den Flingernern weiter. Kevin Hagemann ist ins Training eingestiegen.

Am Mittwoch gönnte Coach Nico Michaty den Regionalliga-Fußballern der Fortuna einen freien Tag. Den hatten sie sich nach dem schweißtreibenden und intensiven Trainingslager in Oldenburg auch redlich verdient.

Doch schon am Donnerstag nahm die Vorbereitung weiter an Fahrt auf – erstmals stand auch Zugang Kevin Hagemann mit seinen neuen Teamkameraden auf dem Rasen. Mit seiner Verpflichtung ist die Kaderplanung dem Vernehmen nach so gut wie abgeschlossen, auch wenn Michaty betont: „Wir halten die Augen trotzdem offen.“

Am Samstag (15 Uhr) steht für seine Schützlinge indes das nächste Testspiel an. In Jülich-Barmen treffen die Flingerner auf den rheinland-pfälzischen Oberligisten TuS Koblenz. Angreifer Jannik Tepe, der die „Zwote“ im Sommer verlassen hatte, spielt derweil künftig für den Oberligisten 1. FC Monheim.

Mehr von RP ONLINE