Golzheim Fest 2018 wegen Ed-Sheeran-Konzert in Düsseldorf verschoben - neuer Termin

Verschiebung wegen möglichen Ed-Sheeran-Konzerts : Golzheim Fest findet jetzt im September statt

Noch ist unklar, ob das Open-Air-Konzert von Ed Sheeran an der Messe im Juli tatsächlich stattfinden darf - sicherheitshalber wird aber das Golzheim Fest verschoben, das eigentlich am gleichen Wochenende steigen sollte. Der Ersatztermin steht jetzt.

Am ersten Septemberwochenende wird es wieder Livemusik, Essen, Trödel und DJ-Auftritte unter der Theodor-Heuss-Brücke bei dem beliebten Festival geben. Das teilte die Stadt jetzt mit.

Zuvor hatte es Ärger um die Verlegung des Termins gegeben: Eigentlich sollte das Fest am 21. und 22. Juli stattfinden. Wegen Terminkollisionen mit der Kirmes, dem Open-Air-Kino und dem geplanten Konzert von Ed Sheeran auf dem Messeparkplatz am 22. Juli hatte der „Arbeitskreis Großveranstaltungen“ dem Festival eine Absage erteilt. Darin sitzen Polizei, Feuerwehr und Vertreter der Stadtverwaltung.

Die Verlegung hatten die Veranstalter auf Facebook verkündet. Viele Fans des Golzheim Fests reagierten daraufhin wütend und enttäuscht auf dem sozialen Netzwerk.

Stadt bietet finanzielle Hilfe an

Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) mischte sich persönlich ein: „Ich selber bin ein begeisterter Besucher dieses schönen Festivals und finde es immer wieder toll, was dort mit viel ehrenamtlichen Engagement auf die Beine gestellt wird“, sagte er.

Zunächst hatte der Arbeitskreis den Veranstaltern auch bei gewünschten Alternativ-Terminen keine Zusage erteilen können. Nach erneuter Prüfung bestätigte man schließlich das erste September-Wochenende, das die Veranstalter vorgeschlagen hatten. Sie sind zufrieden mit dem Kompromiss. „Wir arbeiten gerne mit der Stadt zusammen und wollten nur schnell einen Ersatztermin haben“, sagt Ina Schulz, Sprecherin des Festes. Über die Absage sei man jedoch überrascht gewesen: „Das Fest findet immer parallel zur Kirmes statt und wir haben auch schon bei Fortuna-Heimspielen gefeiert.“

Froh ist man über die Zusage des Oberbürgermeisters, finanziell zu helfen, sollten durch die Verlegung zusätzliche Kosten entstehen. Das Festival ist für Besucher kostenlos, die Organisatoren sind auf Spenden angewiesen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das Golzheim-Fest 2016

Mehr von RP ONLINE