1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorfer Altstadt: Riesenrad auf dem Burgplatz dreht sich auch in Corona-Zeiten

Düsseldorfer Altstadt : Riesenrad auf dem Burgplatz dreht sich auch in Corona-Zeiten

Das schneeweiße Riesenrad von Oscar Bruch auf dem Burgplatz in Düsseldorf ist mittlerweile fester Bestandteil der Altstadt vom Herbst bis zum Beginn des neuen Jahres. Daran soll auch Corona nichts ändern, in ein paar Tagen beginnt der Aufbau.

Mit seiner stattlichen Höhe von 55 Metern ist das Riesenrad „Wheel of Vision“ alljährlich ein markanter Hingucker auf dem Burgplatz in der Düsseldorfer Altstadt. Trotz der Corona-Krise soll sich das weiße Rad mit den blauen Kabinen auch in diesem Jahr in der Landeshauptstadt drehen.

Das gab Betreiber Oscar Bruch bekannt. Drehen soll sich das Riesenrad vom 17. Oktober bis zum 10. Januar. „Wir freuen uns darauf unseren Besuchern erneut ein unvergessliches Erlebnis zu bescheren“, schreibt Bruch auf seiner Internetseite. Natürlich gelten auch hier Hygieneregeln. So dürfen laut Bruch in jeder der 42 Kabinen zwei Personen mitfahren, gehören die Personen dem gleichen Hausstand an, darf die Gondel mit bis zu acht Personen besetzt werden.

Mitfahren kann man im „Wheel of Vision“ montags bis donnerstags und an Sonntagen von 11 bis 21 Uhr, freitags und samstags bis 22 Uhr. Eine Fahrt dauert rund 15 Minuten, kostet für Kinder fünf und für Erwachsene acht Euro. Tickets können auch online gebucht werden.

Geänderte Öffnungszeiten gibt es an Allerheiligen (1. November, 13 bis 20 Uhr), am Volkstrauertag (15. November, 13 bis 20 Uhr), am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag (25./26. Dezember, 14 bis 18 Uhr), an Silvester (31. Dezember, 11 bis 18 und 20 bis 0.30 Uhr) sowie an Neujahr (1. Januar 2021, 14 bis 19 Uhr). An Totensonntag (22. November) und an Heiligabend (24. Dezember) dreht sich das Riesenrad gar nicht.

Die ebenfalls von Oscar Bruch betriebene Eisbahn auf dem Corneliusplatz soll in diesem Jahr wohl auch wieder aufgebaut werden. Das stehe aber noch nicht abschließend fest, sagte Bruch.

(csr)