Neujahr 2023: Ist Neujahr am 1. Januar ein Feiertag in NRW und Deutschland?

Neujahr 2023: Ist Neujahr am 1. Januar ein Feiertag in NRW und Deutschland?

Foto: dpa/Christian Charisius

Neujahr

Wann ist Neujahr 2023?

Was wird an Neujahr gefeiert? 

Ist Neujahr 2023 ein Feiertag?

Wo ist Neujahr kein Feiertag? 

Was kann man an Neujahr in Düsseldorf und Umgebung machen? 

Wann und wo bei der Verwaltung wieder Betriebsferien sind

Stadt DuisburgWann und wo bei der Verwaltung wieder Betriebsferien sind

Auch in diesem Jahr wird die Duisburger Stadtverwaltung einschließlich der städtischen Kindertageseinrichtungen in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr, vom 27. Dezember bis einschließlich 1. Januar, in weiten Bereichen geschlossen bleiben. Das teilte die Stadt am Mittwoch mit.

Wie das Friedenslicht zu den Issumern kommt

Aktion im AdventWie das Friedenslicht zu den Issumern kommt

Am Dienstag, 13. Dezember, wird das Friedenslicht im Xantener Dom abgeholt. In der Gemeinde Issum gibt es mehrere Stellen, um es abzuholen.

Wie Sie 2023 aus Ihren Urlaubstagen am meisten rausholen

Brückentage 2023Wie Sie 2023 aus Ihren Urlaubstagen am meisten rausholen

Frühzeitige Planung kann 2023 mehr Urlaub bringen – worauf dabei zu achten ist und wann es sich lohnt, Urlaubswünsche zu äußern. Wir verraten es.

Stadtverwaltung macht zwischen Festtagen zu

Weihnachtsferien in HaanStadtverwaltung macht zwischen Festtagen zu

Wer noch etwas im Rathaus erledigen möchte, sollte das vor Weihnachten machen. Denn die Verwaltung schließt zwischen den Tagen, teilte die Stadt mit.

Höhner rocken weihnachtlich die Redbox

Konzert in MönchengladbachHöhner rocken weihnachtlich die Redbox

Vom kleinen Trommler über Eric Clapton bis zu Stille Nacht – die Kölner Kultband begeisterte am Mittwochabend bei ihrem Weihnachtskonzert das Publikum. Dabei wurde auch der langjährige Frontsänger Henning Krautmacher verabschiedet.

Weihnachten im Tierpark Kalisto

Ausflugsziel in Kamp-LintfortWeihnachten im Tierpark Kalisto

Lebkuchenhausbasteln und viele besinnliche Angebote stehen auf dem Programm von Kalisto. Wann der Tierpark Weihnachten und zwischen den Jahren im Zechenpark geöffnet hat.

Habeck ist stark im Reden, schwach im Handeln

Gaspreisbremse neues Fiasko?Habeck ist stark im Reden, schwach im Handeln

Meinung · Am Anfang hat der Wirtschaftsminister alles richtig gemacht, nun läuft vieles schief: Gasumlage, Uniper-Rettung, Homeoffice zu Weihnachten, Gaspreisbremse - viel angekündigt, wenig Tragfähiges umgesetzt. Dabei brauchen Bürger und Betriebe endlich Klarheit.

Freude über Gottes Wort

Kolumne Gott und die WeltFreude über Gottes Wort

Im Herbst gibt es zahlreiche ­wichtige jüdische Feiertage. Einer widmet sich der Tora. An Simchat Tora werden die Rollen in einer Prozession durch die Synagoge getragen.

Weihnachtsbeleuchtung kommt – aber verkürzt

Dinslakener Innenstadt im AdventWeihnachtsbeleuchtung kommt – aber verkürzt

Stadt, Werbegemeinschaft und Stadtwerke Dinslaken haben sich auf einen Kompromiss geeinigt. Auch in diesem Jahr wird die Innenstadt weihnachtlich beleuchtet, aber für eine kürzere Zeit. Und nachts wird sie ausgeschaltet.

So will der Leverkusener Energieversorger helfen

Gas- und Strompreise steigen ab Januar weiterSo will der Leverkusener Energieversorger helfen

Anfang 2023 steigen die Preise für Strom und Gas erneut, kündigt die Energieversorgung Leverkusen an. Sie, die Stadt und die Sparkasse bieten Bürgerhilfe an.

Wegen Corona - Baustopp auf der L36

Straßenarbeiten in DormagenWegen Corona - Baustopp auf der L36

Die Baufirma Tholen hat wegen diverser Erkrankungen nicht mehr genügend Mitarbeiter. Am 24. Oktober geht es weiter. Warum das kein Problem ist.

Die neuen Energie-Sparpläne im Kreis Viersen

Vorbereitungen auf MangellageDie neuen Energie-Sparpläne im Kreis Viersen

Licht aus, Heizung runter, Bad schließen: Der Kreis und seine Kommunen wollen weniger Gas und Strom verbrauchen. Sie setzen damit eine neue Verordnung des Bundes um. Worauf sich die Menschen im Kreisgebiet einstellen müssen.

Rathäuser schließen zwischen den Jahren

Die nächste SparmaßnahmeRathäuser schließen zwischen den Jahren

Die Bürgermeister im Kreis Viersen sind weiterhin auf der Suche nach Möglichkeiten, Energie zu sparen. Mit Blick auf die aktuelle Energiekrise und den drohenden Gasmangel werden weitere Maßnahmen umgesetzt.

Carl-Leverkus-Haus ist zum Jahresende fertig

Innenstadt WermelskirchenCarl-Leverkus-Haus ist zum Jahresende fertig

Der Neubau an der Oberen Remscheider Straße stellt eine Investition von mehr als sechs Millionen Euro dar. Ins Erdgeschoss zieht die Lebenshilfe ein, um einen Berufsbildungsbereich mit Fortbildungszentrum in der Innenstadt zu etablieren.

So plant Brüggen für den Gas-Notfall

Vereine, Schulen, NotunterkunftSo plant Brüggen für den Gas-Notfall

Zwei neue Notstromaggregate sind gekauft, in der Verwaltung die Klimaanlagen abgeschaltet. Doch auch Vereine und Schulen sollen Energie sparen. Für den Fall, dass es ganz ernst wird, ist eine Notunterkunft ausersehen.

Stadt senkt die Temperatur in Amtsstuben

Krefeld spart EnergieStadt senkt die Temperatur in Amtsstuben

Die Stadt will Energie sparen und senkt im Herbst die Raumtemperatur in den Büros der Stadt auf 20 Grad Celsius, reduziert die abendliche Effektbeleuchtung von Gebäuden, reduziert die Wassertemperatur in einigen Bädern.

Das passiert nun mit Habecks Sparkonzept

Energiesparen in Hilden und HaanDas passiert nun mit Habecks Sparkonzept

Um Energie zu sparen, fordert der Wirtschaftsminister Bürger und Behörden dazu auf, Heizthermostate runter zu regeln. Die Ämter nehmen den Auftrag an und beraten bereits. Doch es zeichnen sich auch erste Problemfälle ab.

Homeoffice-Pflicht zwischen Weihnachten und Neujahr

Habecks neues Gas-SparpaketHomeoffice-Pflicht zwischen Weihnachten und Neujahr

Russland liefert wieder Gas – aber wenig. NRW begrüßt Habecks Sparpaket: Pools und öffentliche Flure dürfen nicht mehr beheizt werden. Eine Wärmepolizei solle es aber nicht geben, so Habeck. Im Oktober gehen drei Braunkohle-Blöcke von RWE wieder ans Netz. Der Kampf um Uniper geht weiter.

Das ist Hildens größte Photovoltaikanlage

So groß wie dreieinhalb FußballfelderDas ist Hildens größte Photovoltaikanlage

Hildens größte Photovoltaik-Anlage: Das Unternehmen 3M stärkt mit einer neuen Solaranlage auf einer Fläche von 25.000 m² die Klimafreundlichkeit. Die erzeugte Strommenge entspricht dem Verbrauch von 1000 Privathaushalten.

Krefelder Zoo baut Außengehege für Schimpansen Bally und Limbo

Ein ProvisoriumKrefelder Zoo baut Außengehege für Schimpansen Bally und Limbo

Nachdem Bally und Limbo den Brand im Krefelder Zoo fast unversehrt überstanden hatten, sollten die beiden Schimpansen in einen anderen Tierpark wechseln. Doch das hat nicht geklappt. Nun gibt es einen neuen Plan.

Empörung über Vogelmörder in Erkelenz

Tätern drohen hohe StrafenEmpörung über Vogelmörder in Erkelenz

Tierschützer haben in Erkelenz Jäger dabei gefilmt, wie sie versuchen, mit einer Lebendfalle Greifvögel einzufangen. Die Polizei ermittelt, die Kreisjägerschaft ist außer sich. Den Tätern drohen hohe Geldstrafen.

Gebündeltes Engagement für „eine Insel“

Neujahrsempfang der Service-Clubs in MönchengladbachGebündeltes Engagement für „eine Insel“

Über 15 sogenannter Service-Clubs verfügt Mönchengladbach. Ihre Vertreter trafen sich zum verspäteten Neujahrsempfang. Wie die Veranstaltung war und welches Projekt dieses Jahr unterstützt wird.

Beiern: Wenn die Glocken festlich erklingen

St. Jacobus HombergBeiern: Wenn die Glocken festlich erklingen

Peter Peiffer, der Initiator und zuverlässiger Spieler der klingenden Glocken von St. Jacobus in Homberg war, überlässt jüngeren Kräften seine Aufgabe. 

Daniel Radcliffe möchte keinen erwachsenen Harry Potter spielen

„Harry Potter und das verwunschene Kind“Daniel Radcliffe möchte keinen erwachsenen Harry Potter spielen

Der britische Schauspieler möchte zunächst nicht zurück nach Hogwarts. Als Elfjähriger warf sich Radcliffe zum ersten Mal den Zauberumhang um und wurde weltweit zum Star. Ganz ausschließen will er eine Rückkehr aber nicht.

Omikron duldet keinen Aufschub – sonst droht die Katastrophe

Vor der MPK am DienstagOmikron duldet keinen Aufschub – sonst droht die Katastrophe

Meinung · Schon Mitte Januar wird die hochansteckende Corona-Variante Omikron das Infektionsgeschehen dominieren. Experten befürchten millionenfache Ansteckung. Es geht jetzt um wenige Tage.

Wie wird Neujahr in verschiedenen Religionen gefeiert?