1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken

Dinslaken pflanzt 130 Bäume für ein besseres Klima

Aktion des RVR : In Dinslaken 130 Bäume für ein besseres Klima gepflanzt

Ein Obstbaum sollte es sein. Welche Sorte es wird, war bis zum Verteiltag ein großes Rätsel. Am Ende gab es ein paar Birnen und ganz viele Äpfel.

10.000 Bäume für die Bürger der Kommunen im Regionalverband Ruhr – das war das Ziel der Aktion Klimabäume, die vom RVR initiiert wurde. Die Stadt Dinslaken hat sich mit einer Ausgabestelle beteiligt und rund 130 Bäume an die Menschen verteilt.

Voraussetzung für einen Baum war eine vorangegangene Bewerbung beim RVR. Im Spätsommer startete der Bewerbungsaufruf an Leute, die Platz für einen Baum im Garten zur Verfügung haben. Ein Obstbaum sollte es sein. Welche Sorte es wird, war bis zum Verteiltag ein großes Rätsel. Am Ende gab es ein paar Birnen und ganz viele Äpfel. Doch egal welcher Baum es wurde und obwohl es noch einige Jahre dauern wird, bis die Ernte für einen Apfelkuchen reicht, wurde er mit Freude empfangen. „Die Bürger und Bürgerinnen fanden die Aktion richtig gut und sind gespannt, wie sich ihr Baum in den nächsten Jahren entwickeln wird“, beobachtete Kristina Ackermann, die Beauftragte für Klima- und Umweltschutz der Stadt Dinslaken. „Jeder Baum trägt zu mehr Grün in unserer Stadt bei, bietet Lebensraum für Tiere und dem Menschen im Sommer Schatten.“

  • Die Azubis Marcel Jödicke und Tim
    Aktion „Dein Baum“ : Ein neues Zuhause für junge Bäume
  • Aktive Vereinsfrauen bei der Pflanzung des
    Schutz für Frauen und Kinder : 40 Jahre Frauenhaus Dinslaken
  • Thomas Döring und Maria Schlechter-Heims hoffen
    Advent in Erkrath : Wieder drei Bäume voller Wünsche

Wenige Bäume konnten leider keine neuen Besitzer finden. Der DIN-Service hatte jedoch eine schnelle Lösung parat und pflanzte die Obstbäume am Spielplatz Rabenkamp in Hiesfeld in die Erde. Wer möchte, kann ihnen hier beim Wachsen zuschauen.

Das Projekt Klimabäume wurde von der Bezirksregierung Münster aus Mitteln des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW gefördert.