Heute fahren erste Schiffe mit Fernsteuerung auf dem Rhein
Heute fahren erste Schiffe mit Fernsteuerung auf dem Rhein

Vom Duisburger Hafen ausHeute fahren erste Schiffe mit Fernsteuerung auf dem Rhein

Nachdem in Belgien bereits führerlose Schiffe unterwegs sind, ist nun Europas wichtigste Wasserstraße dran. Von Duisburg aus sollen heute Lastkähne per Fernsteuerung gelenkt werden. Doch ganz wird noch nicht auf Personal an Bord verzichtet.

Von Reinhard Kowalewsky
Lina Schepers beste Vorleserin im Kreis Wesel-Nord
Lina Schepers beste Vorleserin im Kreis Wesel-Nord

Siegerin im Vorlesewettbewerb Lina Schepers beste Vorleserin im Kreis Wesel-Nord

Das „Amulett von Samarkant“ hat Lina Schepers Glück gebracht. Die Schülerin der 6a des Gymnasiums Voerde hat den Kreisentscheid Wesel-Nord beim Vorlesewettbewerb 2023/2024 gewonnen. Wie es für sie jetzt weitergeht.

Simon Panke und Eyüp Yildiz wollen Bürgermeister werden
Simon Panke und Eyüp Yildiz wollen Bürgermeister werden

SPD Dinslaken Simon Panke und Eyüp Yildiz wollen Bürgermeister werden

Zwei Dinslakener wollen für die SPD den Chefsessel im Rathaus erobern. Wer von beiden der sozialdemokratische Bürgermeisterkandidat wird, das entscheiden die Parteimitglieder, die ihren Favoriten per Briefwahl wählen.

Polizei verwarnt Radfahrer und Pedelecfahrer
Polizei verwarnt Radfahrer und Pedelecfahrer

Kontrollen in Dinslaken Polizei verwarnt Radfahrer und Pedelecfahrer

Verwarnungsgelder, Ordnungswidrigkeitenverfahren, Elternbriefe: Recht ergiebig waren die Schwerpunktkontrollen der Kreispolizei am Montag in Dinslaken.

Erstochene Frau in Hünxe – ein Dorf unter Schock
Erstochene Frau in Hünxe – ein Dorf unter Schock

Ehemann festgenommen Erstochene Frau in Hünxe – ein Dorf unter Schock

Während eine Mordkommission herauszufinden versucht, warum die 50-jährige Inhaberin eines Imbisses in Hünxe-Drevenack sterben musste, herrscht im Ort Entsetzen über die Tat. Ein Bericht vom Tatort.

Von Frieder Bluhm
Fotos und Videos aus Dinslaken
„Rassismus, Hass und Hetze haben in unserer Welt keinen Platz“
„Rassismus, Hass und Hetze haben in unserer Welt keinen Platz“
Diakonische Einrichtungen „Rassismus, Hass und Hetze haben in unserer Welt keinen Platz“
AWG setzt sich für Sanierung der Toiletten auf dem Johannesplatz ein
AWG setzt sich für Sanierung der Toiletten auf dem Johannesplatz ein
Stadtteilentwicklung Lohberg AWG setzt sich für Sanierung der Toiletten auf dem Johannesplatz ein
Keine Miss Germany mit Handicap – Dinslakenerin verpasst die Krone
Keine Miss Germany mit Handicap – Dinslakenerin verpasst die Krone
Finale im Europa-Park Rust Keine Miss Germany mit Handicap – Dinslakenerin verpasst die Krone
Auto gegen Baum gesetzt – Fahrer flüchtet zu Fuß
Auto gegen Baum gesetzt – Fahrer flüchtet zu Fuß
Unfall in Dinslaken Auto gegen Baum gesetzt – Fahrer flüchtet zu Fuß
„Personelle Situation weitaus weniger dramatisch, als öffentlich dargestellt“
„Personelle Situation weitaus weniger dramatisch, als öffentlich dargestellt“
Stadtverwaltung Dinslaken „Personelle Situation weitaus weniger dramatisch, als öffentlich dargestellt“
Tote Frau mit Stichverletzungen in Hünxer Ladenlokal entdeckt
Tote Frau mit Stichverletzungen in Hünxer Ladenlokal entdeckt
Mordkommission ermittelt Tote Frau mit Stichverletzungen in Hünxer Ladenlokal entdeckt
Lösungsorientierte Mutmacherin
Lösungsorientierte Mutmacherin
Buchempfehlung Lösungsorientierte Mutmacherin
Das Personalproblem wird sich weiter zuspitzen
Das Personalproblem wird sich weiter zuspitzen
Meinung | Unsere Woche Das Personalproblem wird sich weiter zuspitzen
Von Heinz Schild
„Wir haben gedacht, wir wären längst wieder zurück“
„Wir haben gedacht, wir wären längst wieder zurück“
Zwei Jahre Krieg in der Ukraine „Wir haben gedacht, wir wären längst wieder zurück“
Gehfußball – Trendsport für Oldie-Kicker
Gehfußball – Trendsport für Oldie-Kicker

Concordia Rheinberg will Team gründen Gehfußball – Trendsport für Oldie-Kicker

Die Fußball-Variante ist auf dem Vormarsch. Der Fußballverband Niederrhein wirbt aktiv für die Spielform, die aus England kommt. Concordia Rheinberg will jetzt eine Mannschaft für Spieler ab 55 Jahren aufbauen.

Von René Putjus
Traueranzeigen
Rubriken Dinslaken
Kontakt zur Lokalredaktion Dinslaken