1. NRW
  2. Panorama

Mönchengladbach bis Dortmund: Tausende Vodafone-Kunden von Störung betroffen

Im Ruhrgebviet und am Niederrhein : DSL-Störung bei Vodafone behoben

Einige Tausend Kunden von Vodafone haben am Dienstag über Probleme mit der Internetverbindung geklagt. Zwischen Mönchengladbach und Dortmund kam es seit dem Mittag zu Ausfällen des DSL-Netzes des Providers.

Etwa 8200 Kunden waren Vodafone zufolge seit Dienstagmittag vom Internet abgeschnitten und konnten auch nicht telefonieren. „Vodafone hat seit dem 10. November, um 12.15 Uhr eine lokale Störung in einem sehr kleinen Teil seines DSL-Netzes“, hieß es dazu vom Internet-Anbieter Vodafone. Betroffen seien Haushalte in den Städten Mönchengladbach, Duisburg, Oberhausen, Essen, Bochum, Dortmund und Minden.

Grund für die Störung waren einem Sprecher zufolge ein Ausfall der Zufuhrstrecke, über die normalerweise die betroffenen Haushalte versorgt werden. Am Abend waren die Probleme behoben.

(chal)