Bochum - alle Infos und News zur Stadt im Ruhrgebiet

Bochum - alle Infos und News zur Stadt im Ruhrgebiet (Foto: Stadt Bochum, Presse- und Informationsamt)

Bochum

"Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt" - dort lokalisiert Herbert Grönemeyer seine Heimatstadt Bochum. Ganz so verstaubt ist das Ruhrgebiet dabei gar nicht mehr und auch sonst hat Bochum seinen ganz eigenen Charme.

Mit Starlight Express rollt in Bochum das erfolgreichste Musical der Welt über die Bühne. Im Deutschen Bergbaumuseum können Besucher in einem stillgelegten Bergwerk das Leben und Arbeiten unter Tage nachvollziehen.

Das Planetarium Bochum lässt die Sterne ganz nah rücken. Tierpark und Fossilium Bochum laden zum Entdecken der Natur ein. Und abends lockt das Bermudadreieck mit dutzenden Bars und Clubs.

Wer Bochum sagt, muss auch VfL sagen. Die blau-weißen Kicker sind aus dem Gesamtbild der Stadt nicht wegzudenken. Auch ihre Spielstätte hat Tradition - schon seit 1911 rollt der Ball an der Castroper Straße 145. Neben dem VfL Bochum findet allerdings auch die schwarz-weiß auflaufende SG Wattenscheid 09 viele Anhänger.

Die Messe Bochum nennt sich RuhrCongress. Sie liegt nicht weit entfernt vom Fußballstadion und vom Planetarium Bochum. Ihr größter Saal umfasst eine Fläche von 3000 Quadratmetern. Der RuhrCongress besteht seit 2003 und ersetzte damals die Ruhrlandhalle.

Im Stadtteil Querenburg befindet sich die Uni Bochum. Als Campus-Universität angelegt, vereint sie den Großteil ihrer Fakultäten auf einem Raum. Sie gehört zu den zehn größten Universitäten Deutschlands.

Von Bochum aus ins All

Das Zeiss Planetarium Bochum besteht seit 1964 und bietet seinen Gästen die Gelegenheit, in die Tiefe des Weltalls einzutauchen. Der moderne Projektor wirft den Sternenhimmel gegen eine Kuppel mit 20 Metern Durchmesser.

Neben astronomischen Veranstaltungen wird das Planetarium Bochum zudem regelmäßig zur Bühne für musikalische Veranstaltungen. Der ringförmige Gang um den Saal beherbergt wechselnde Ausstellungen.

Ein wahres Superlativ ist das Deutsche Bergbaumuseum Bochum - größtes Bergbaumuseum der Welt und zugleich eines der meistbesuchten Museen Deutschlands.

Über- sowie untertage macht die Ausstellung den Bergbau für Besucher greifbar. Auch eine Forschungseinrichtung für Bergbaugeschichte befindet sich auf dem Gelände.

Wo einst ein Bahnbetriebswerk stand, besteht heute das überregional bekannte Eisenbahnmuseum Bochum. Um einen Lokschuppen mit Werkstätten, Drehscheibe und Wasserturm herum gruppieren sich zahlreiche weitere Ausstellungsgebäude und Gleisanlagen. Das ehemalige Betriebswerk steht komplett unter Denkmalschutz.

Alle Nachrichten, Infos, Fotos und Videos zum Thema Bochum finden Sie hier.