Bayer Leverkusen: A-Jugend des BVBN verspielt ein 2:0

Bayer Leverkusen : A-Jugend des BVBN verspielt ein 2:0

Die Fußball-A-Junioren des SSV Lützenkirchen haben zum Auftakt der Qualifikation zur Leistungsklasse mit 8:3 (4:0) gegen Britannia Solingen gewonnen. Chadrak Bengi und Max Strube trafen doppelt, Falk Müller sogar dreifach.

Zudem trug sich Simon Klünsch in die Torschützenliste ein. Gestern Abend musste der SSV beim VfL Witzhelden ran, das Spiel war bei Redaktionsschluss noch nicht beendet. - In der Gruppe 3 verlor der BV Neukirchen beim VfB Solingen mit 2:3 (2:1), kann den Aufstieg aber noch aus eigener Kraft schaffen. Jan-Lukas Tomczyk (14.) und Jan-Lucca Franken (36.) hatten für eine 2:0-Führung gesorgt. Solingen schlug jedoch zurück (43./63.) und schoss nach Roter Karte gegen den BVBN (65.) noch den Siegtreffer (80.) Auch für Solingen gab es Rot in der 83. Minute. Am Samstag (17.15 Uhr) steht das Finale gegen den HSV Langenfeld II an: Gewinnt der BVBN mit zwei oder mehr Toren Unterschied, ist er qualifiziert.

In der Qualifikation der B-Junioren feierte der BV Neukirchen mit einem 6:1 (2:0) gegen den GSV Langenfeld einen Traumstart. Sonntag (11 Uhr) geht es für die Leverkusener zum VfL Witzhelden. Bei einem Sieg oder Remis ist der BVBN qualifiziert, aber auch der VfL kann es noch schaffen. Neukirchen ist mit drei Punkten und 6:1 Toren Erster, Langenfeld Zweiter (3/2:6), Witzhelden Dritter (0/0:1). Ein hoher VfL-Sieg würde also auch reichen. - In der Gruppe 3 kann der SSV Lützenkirchen II nicht mehr aufsteigen. Reusrath gewann am Sonntag mit 5:0 bei Britannia und hat schon sechs Punkte - der Ausgang der Partie des SSV II gegen Britannia am Sonntag (11 Uhr) ist irrelevant, da sich nur der Erste qualifiziert.

Bei den C-Junioren hat der VfL Witzhelden in Gruppe 1 die Qualifikation noch in der eigenen Hand, obwohl er mit 1:4 (0:1) gegen den SC Reusrath unterlag. Am Samstag (15.30 Uhr) trifft der VfL auf Post Solingen. Bei einem Sieg mit drei oder mehr Toren wäre die Qualifikation geschafft. - Gut im Rennen ist auch der SC Leichlingen in der Gruppe 2 nach dem 4:3 (1:2) gegen die SF Baumberg II. Ein Punkt bei Britannia Solingen am Samstag (15.30 Uhr) würde genügen.

Die Qualifikation der D-Junioren des VfL Witzhelden in der Gruppe 2 ist in weite Ferne gerückt: Mit 0:11 (0:5) ging das erste Spiel bei der SSVg Haan verloren. Am Samstag (14 Uhr) müsste gegen Post Solingen ein sehr hoher Sieg her, um die eigene Tordifferenz von minus elf gegenüber Solingen (plus neun) wettzumachen. - In der Gruppe 3 empfängt der SC Leichlingen heute (18.45 Uhr) die SpVg Wald. Ein Sieg ist Pflicht, um sich zu qualifizieren, da der SC am 3. Spieltag frei hat. Solingen trifft morgen auf den FC Monheim.

(mane)
Mehr von RP ONLINE