Hameln: Atomtransport erreicht trotz Protest Grohnde

Hameln : Atomtransport erreicht trotz Protest Grohnde

Der zweite Transport von plutoniumhaltigen Brennelementen innerhalb von zwei Monaten ist im Atomkraftwerk Grohnde bei Hameln eingetroffen. Die Polizei räumte vor dem Gelände Blockaden von rund 250 Demonstranten.

Einem Aktivisten sei es kurzzeitig gelungen, sich unter einem der Speziallastwagen anzuketten. "Insgesamt war es jedoch ein unkomplizierter und friedlicher Transport", sagte eine Polizeisprecherin.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE