Xanten: Stadt Xanten lädt zum Bürgerforum ins Rathaus ein

Xanten: Stadt Xanten lädt zum Bürgerforum ins Rathaus ein

Die Stadt Xanten lädt für Dienstag, 19. Juni, 18 bis 19.30 Uhr, zum Bürgerforum im Ratssaal ein. Moderiert wird die Veranstaltung von Peter Hilbig (FBI).

Beim Bürgerforum wird auf Formalien weitestgehend verzichtet. Teilnehmer haben die Möglichkeit, im Gespräch mit Vertretern des Rates, mit sachkundigen Bürgern sowie mit der Verwaltung die Entwicklung der Stadt zu begleiten und Ideen einzubringen. Sie können Fragen stellen sowie Interessen, Wünsche, Stellungnahmen, Anregungen und Beschwerden vortragen. Die Themen müssen Angelegenheiten der Stadt Xanten betreffen. Reine Verwaltungsangelegenheiten sind ausgeschlossen. Damit möglichst viele Einwohner zu Wort kommen können, ist die Redezeit auf 15 Minuten je Thema begrenzt. Zur besseren Vorbereitung können Themen bis Freitag, 15. Juni, an die Stabsstelle Bürgerdialog - E-Mail carolin.schwartz@rathaus-xanten.de, Telefon 02801 772-323 - mitgeteilt werden. Zu Beginn der Sitzung werden die Themenfelder abgefragt, zu denen sich die anwesenden Einwohner äußern möchten.

(RP)
Mehr von RP ONLINE