Lions Club Adventskalender 2017 - Gewinnzahlen vom 23. Dezember und 24. Dezember

Xanten: Lions-Kalender: Die Gewinner von Türchen 23 und 24

Morgen ist Heiligabend, morgen endet das Adventskalender-Gewinnspiel der Xantener Lions, die 259 Preise im Wert von 19.005 Euro verlost haben. Der Erlös aus dem Kalenderverkauf ist für soziale Zwecke bestimmt.

Hinter dem Türchen von Samstag, 23. Dezember, stecken folgende Gewinne: Vier Verzehrgutscheine im Wert (je 60 Euro) vom Waldrestaurant Höfer in Sonsbeck (Kalender-Nummern 3819, 4521, 3416, 0639), zwei Gutscheine (50 Euro) von Bauunternehmung Max Rinnen, einzulösen bei Mobau Hopmann (2962, 1196), zwei gleichschließender Sicherheitszylinder (150 Euro) von Schlosserei Theo Geenen (4678, 3873). Je zwei Karten für die 1. Bundesliga, ein Spiel von Borussia Mönchengladbach, gewinnen dank Steuerberater Lemkens & Lemkens 0643, 4735, 2658 und 2189.

Hinter der Kalender-Tür von Sonntag, 24. Dezember, stecken folgende Gewinne: Die Nummer 4944 gewinnt dank KS Recycling Sonsbeck ein aktuelles Smartphone im Wert von 500 Euro. Ein Wellness-Feeling für zwei Personen im Vier-Sterne-Hotel "Jammertal Resort" im Münsterland (zwei Übernachtungen/Halbpension im Doppelzimmer inklusive Wellnesspaket) im Wert von 600 Euro gewinnt die Nummer 4061. Eine Esstischgruppe aus Polyrattan mit Tisch und sechs Stühlen (1200 Euro) hat die AH Trading GmbH gespendet; sie geht an 0927. Dank der Firmengruppe Gerstner wartet auf den Besitzer des Kalenders mit der Nummer 2168 eine Städtetour nach Berlin für zwei Personen inklusive Flug ab Düsseldorf oder Bahnfahrt. Wert des Preises: 1200 Euro.

(jas)