1. NRW
  2. Städte
  3. Xanten

Erzieherin im DRK-Kindergarten Seestern in Xanten positiv auf Corona getestet

Corona in Xanten : Kita Seestern ist in Quarantäne

Kita Seestern muss für zwei Wochen in Quarantäne. Gesundheitsamt des Kreises informiert zeitnah über Abstrichmöglichkeiten.

In der DRK-Kindertagesstätte Seestern in Xanten-Wardt ist eine Erzieherin positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das hat das Kreisgesundheitsamt am Donnerstagnachmittag gemeldet. Im Rahmen der Nachverfolgung der Infektionskette, heißt es in der Mitteilung weiter, sei für die gesamte Einrichtung – pädagogisches Team und Kinder – Quarantäne bis einschließlich Freitag, 30. Oktober, angeordnet worden. Alle Betroffenen würden zeitnah durch das Gesundheitsamt auf die bestehenden Abstrichmöglichkeiten hingewiesen. Zuletzt hatte es in der Nachbarschaft den Kindergarten der Evangelischen Kirchengemeinde in Alpen getroffen. Auch da war eine Erzieherin positiv getestet worden. Die Kita am Dahlacker hat nach 14-tägiger Quarantäne am Montag seinen Betrieb wieder aufgenommen.