1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Panzergranate in Schwalmtal gesprengt

Sperrungen werden aufgehoben : Panzergranate in Schwalmtal gesprengt

In Schwalmtal wurde eine Panzergranate gefunden. 14 Häuser mussten evakuiert werden. Der Blindgänger wurde am Freitagnachmittag kontrolliert gesprengt.

Eine Panzergranate, die am Freitag in der Gemeinde Schwalmtal bei Bauarbeiten gefunden wurde, ist am Nachmittag kontrolliert gesprengt worden. Das Kampfmittel aus dem Zweiten Weltkrieg war am Vormittag auf der Heerstraße entdeckt worden. Kurz vor 15 Uhr sperrten Feuerwehr und Ordnungsamt die Umgebung ab, darunter einen Teil der L475 und der Straße Sechs Linden. In einem Umkreis von 100 Metern mussten Anwohner ihre Häuser verlassen – betroffen waren nach Angaben der Gemeinde 14 Gebäude. Anwohner konnten die Mensa der Grundschule Waldniel zum Aufenthalt nutzen. Kurz vor 16 Uhr machten Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes die Granate unschädlich. Wenig später wurden die Sperrungen aufgehoben, konnten die Menschen in ihre Häuser zurück.